Dienstag, 18. März 2014

★ part one: have.a.look.


you are what you do. not what you say you´ll do. 

düsseldorf. flingern. samstag. 15. märz 2014. 11 uhr.
der startschuss für mein erstes eigenes blogger-event „have a look“.

ursprünglich nur als ein nettes kennenlernen interessierter blogger bei kaffee und kuchen angedacht, entpuppte es sich im laufe der planung immer mehr zu einem richtigen event.

drei shops öffneten uns ihre türen – suburbia, plup und die kleine botschaft.

part one.
mit einer truppe von ca. 20 bloggern und fashion-fans starteten wir unseren ersten programmpunkt mit dem besuch des suburbia-stores.



geschäftsführerin renate addison hunfeld empfing uns - wie bei niederländern nicht
anders zu erwarten - super herzlich, mit einer absolut tollen, beruhigenden und 
sympathischen art, die dafür sorgte, dass meine aufregung direkt verpuffte.


nach kurzem klimatisieren, startete auch direkt ihr vortrag zum thema "fair fashion".
der war toll.
 

renate versorgte uns mit interessanten hintergrundinfo´s zu herstellung, materialien und den 100% grünen labels. wir haben gelernt, dass nicht alles grün ist, was grün glänzt. das es labels gibt die effektive soziale projekte zur herstellung auf die beine stellen, aber vor allem bewies der besuch bei suburbia eines: grüne mode hat style und hat es längst verdient, dass wir nicht mehr an jute und birkenstock denken, wenn wir fair fashion hören.


suburbia ist wirklich ein toller shop. mit einem konsequenten nachhaltigem konzept.
von der handtasche, bis zum schuh, hin zum kleidchen mit passenden accessoires findet man hier wirklich alles. 




wer suburbia besuchen möchte - hier geht es zum shop in düsseldorf:
suburbia store
birkenstrasse 40
40233 düsseldorf
und im web: www.suburbia-store.de


ein großes dankeschön an renate und ihr team natürlich auch für die super mahlzeit, die sie für uns gezaubert hat -  es gab eine fantastische kürbis-kokos suppe und eine leckere quiche. das rezept der suppe, möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:
die "bloggersuppe" 

  • kürbis (hokkaido) und paprika in stücke in olivenöl mit knoblauch kurz andünsten und dann abgiessen mit gemüsebrühe (am besten natürlich selbst gemacht...). 
  • wenn die kürbis schön weich ist pürieren und eine dose kokosmilch unterrühren und abschmecken mit salz und pfeffer. basilikum und brot dazu...yummie!



an dieser stelle möchte ich mich gern bei allen teilnehmern bedanken: ihr ward eine super truppe und es hat wirklich total spaß mit euch gemacht. es war total entspannt und es hat mich gefreut, euch alle kennen zu lernen. und wer weiß - vielleicht wiederholen wir es ja schon bald :)

anschließend ging es zu planet-upcycling und zur kleinen botschaft. dazu mehr in den kommenden tagen ;) 


Kommentare:

  1. Es war wirklich klasse, du hast das super organisiert!!! Bei den Bildern bekomme ich sofort wieder gute Laune, so spaßig und interessant war's. Sollte es ein zweites mal geben, wäre ich sofort dabei:)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Wer hätte gedacht, dass so ein großes Event draus wird. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung :)! Vielleicht könnten wir auch eine Dropbox für die Gruppenfotos einrichten

    AntwortenLöschen
  3. Coole Bilder!! So schade dass wir doch nicht kommen konnten :(

    AntwortenLöschen
  4. Klingt echt super! So schade, dass ich nicht konnte :(
    Ich wäre gern dabei gewesen. Naja. Nächstes Mal, hoffentlich :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. schöne Bilder! Ich würde sehr gerne dabei gewesen :)))) Ich esse sogar bio :)))) LG, Xenia

    AntwortenLöschen
  6. Ich bitte um eine Wiederholung! Ich wäre so gerne gekommen und einige Bloggerfreunde hatten auch gefragt, aber ich war zu dem Zeitpunkt leider nicht in NRW :(

    Oder du gibst mir ein paar Tipps zur Planung und ich plane das nächste Event für uns ;D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  7. Es war einfach herrlich!!! Cool, dass du das Rezept von der "Bloggersuppe" gepostet hast. Jetzt können Sabrina und ich die nachmachen :)

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  8. Es war wirklich ein super Tag, danke dafür ! :)
    Hoffe es wiederholt sich bald :)
    Und die Bloggersuppe werde ich demnächst definitiv ausprobieren, hoffe die schmeckt dann wenigstens halbwegs genauso :D

    AntwortenLöschen
  9. Klingt nach einem tollen Bloggerevent :) Schöne Fotos.
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  10. Sieht nach einem tollen Tag aus!

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt wirklich nach einer super Aktion! Durfte jeder kommen oder musste man 'eingeladen' sein? Ich wäre nämlich, sobald es wieder ein Event gibt, auch total gerne dabei (: Lg Maren

    Mein Blog (genitive.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos :) Und sehr sehr coole Idee mit dem eigenen kleinen Blogger-Event!

    LG ELLE

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde auch so gerne mal auf ein Bloggertreffen gehen, da werde ich ja ganz neidisch. Die Bilder sehen super aus und machen richtig Lust dort man im Laden vorbei zuschnuppern:)
    Wie kommt man denn an solche Treffen heran?
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...