Montag, 26. Mai 2014

★ new in.

zahme vögel träumen von freiheit.
wilde vögel fliegen.

wir hatten am wochenende eine tolle diskussion zum thema "öfter mal durchdrehen". 
dazu kam es, als wir in einem scheinbar niemals endenden stau standen. 

wir hörten laut "happy" von pharrell und überlegten, aus dem auto zu steigen und einfach durch die stehenden auto´s zu tanzen. wie ihr euch denken könnt: wir haben es leider nicht getan. das schamgefühl war dann doch zu groß. 

aber warum eigentlich nicht?
es wäre doch sicher ein riesen spaß für alle geworden. vielleicht wären noch weitere leute ausgestiegen und hätten mitgemacht? und es sind doch gerade solche aktionen, die das leben bunter machen.

als der stau sich dann langsam auflöste, habe ich mich tatsächlich geärgert, zu feige gewesen zu sein. ich habe mir fest vorgenommen, bei der nächsten gelegenheit "durchzudrehen".  ich weiß nicht ob es klappen wird, aber falls doch - dann lass ich es euch wissen :)


und passend zur neuen erkenntnis, gibt es neues für den accessoires schrank. 
diese wunderschöne kette und das niedliche armband konnte ich erfolgreich bei six ergattern.

ich hab aktuell einen absoluten vögelchen tick. aber nicht nur schwalben und co haben es mir angetan, sondern ganz besonders auch flamingos und pelikane. dazu zeig ich euch bald mehr ;)



similar necklace: here.
similar bracelet: here.
similar nail polish: here.

gefallen sie euch? habt ihr auch einen besonderen aktuellen schmuck-tick?


Samstag, 24. Mai 2014

★ mexican.boho.

vamos a la playa.

darf ich vorstellen: aida coronado.
typisch mexikanisch, einzigartige details und bildhübsche farben und formen.
ein handgemachter mexican boho look.
etwas woodstock. etwas unschuld.
aber vor allem: jede menge style für den perfekten tag am meer.

fotos via aida coronado, hombre sobre la tierra

Dienstag, 20. Mai 2014

★ fesch-ion - a madl im dirndl.

fesch-ion mal anders - stuttgarter frühlingsfest.

wer mir bei instagram folgt, hat es schon gesehen: wir waren im mai ganz traditionell unterwegs: zum frühlingsfest in stuttgart. die suche nach dem perfekten dirndl war sehr sehr langwierig. und ich kann behaupten, ich kenne jetzt jeden online-dirndl-shop den es gibt. 

fündig geworden, bin ich aber beim kleiderkreisel. denn ich wollte unbedingt ein originales dirndl, aus richtig fester baumwolle und es sollte unbedingt traditionell sein, aber trotzdem nicht altbacken aussehen. 

ja - und dann fand ich mein persönliches traum-dirndl in pink.





und falls ihr gerade selber auf der suche sein solltet:
diese drei niedlichen dirndl standen auch auf meiner wishlist:
  1. no. 1 gibt es here, no. 2 here und no. 3 here.


und sobald ich reich und berühmt bin, shoppe ich eins von 
diesen wunderschönen luxus-dirndl. die sind doch wirklich schon richtige kunstwerke, 
oder was sagt ihr?




no. 4 gibt es here, no. 5 here und last but not least no. 6 here.


Mittwoch, 14. Mai 2014

★ interview.giveaway.

may i introduce: » sasasum jewellery «




liebe kerstin, wie kam es dazu, dass du dich dazu entschieden hast, ein schmucklabel auf die beine zu stellen?
kerstin: solange ich denken kann habe ich mich schon für schmuck und dessen herstellung interessiert. als ich noch ein kind war wollte ich immer goldschmiedin werden, habe mich jedoch dann für das studium zur grafikdesignerin entschieden. der gedanke daran war jedoch zu jeder zeit allgegenwärtig. letztes jahr im juni ist es dann zu der gründung meines schmucklabels sasasum jewellery gekommen. es ist eine eingetragene marke, auf die ich sehr stolz bin.

du fertigst alles in handarbeit an - hast du bei den vielen verschiedenen modellen ab und an jemanden der dich dabei unterstützt?
kerstin: ja, alle schmuckstücke werden von mir per hand gefertigt. die arbeit ist teilweise sehr aufwendig und nimmt sehr viel zeit in anspruch, aber ich kann bei der schmuckherstellung wunderbar abschalten. in der zukunft sehe ich mich in einem kleinen atelier zusammen mit zwei bis drei mitarbeitern die mich bei der produktion unterstützen. es ist ja nicht nur die reine produktion die viel zeit in anspruch nimmt, sondern auch das gesamte marketing. dies ist sehr wichtig, damit der bekanntheitsgrad des labels steigt und das möchte ich nicht aus der hand geben!

welches ist dein persönliches lieblingsmodell?
kerstin: meine persönlicher liebling ist das sasasum wunscharmband. es ist sehr filigran und schlicht. der gedanke dazu ist der folgende:


durch drei knoten werde ich an dein handgelenk gebunden.
für jeden knoten steht ein wunsch.
wenn ich eines tages von deinem handgelenk falle, 
werden deine wünsche in erfüllung gehen.

die wunscharmbänder kommen im ursprünglichen aus brasilien. hier sind es einfache flache armbänder aus seide und werden fitas oder bonfirm-bänder genannt. die sasasum wunscharmbänder sind der ideale begleiter durch den alltag und eignen sich hervorragend als kleines geschenk oder mitbringsel. den gedanken der kleinen zierlichen armbänder mit besonderen ritualen oder sprüchen habe ich weiter entwickelt und es werden in kürze weitere varianten folgen. auch ketten werden hinzu kommen.


wenn du den schmuck für die fashionshow eines designers deiner wahl erstellen könntest - wer wäre das?
kerstin: da fällt mir spontan karl lagerfeld ein. sein stil ist sehr klassisch, aber dennoch verspielt. er ist sehr konstant und gradlinig in der umsetzung seiner mode. ich stelle mir hierzu jedoch eher sehr große und auffällige schmuckstücke vor. diese fallen in erster linie durch ihre ausgefallenen formen und farben auf. große in gold oder silber gefasste steine, lange ketten mit applikationen. große broschen zum drapieren der ketten an blusen oder jacken. eine kooperation mit herrn lagerfeld wäre wohl einer erhebung in den adelsstand gleich zu setzen.

gibt es etwas, ohne das du niemals das haus verlassen würdest?
kerstin: ich gehe niemals ganz ohne schmuck aus dem haus. selbst beim gassi gehen mit meinem hund trage ich ohrringe und zumindest einen ring. ich komme mir sonst vor, als würde ein teil von mir fehlen. es fühlt sich an als würde man ohne schuhe aus dem haus gehen, zumindest für mich.

welche wünsche hast du für dich und dein label für die zukunft?
kerstin: für mein label sasasum jewellery wünsche ich mir, dass sich langsam und stetig auf dem markt etabliert. der name sasasum jewellery soll sich in den köpfen der menschen festigen und für ausgefallenen schmuck stehen. ein glückliches lächeln im gesicht der person die den schmuck trägt wäre das größte!

wo können wir deine schmuckstücke ergattern?
kerstin: ihr könnt meinen schmuck auf meiner website www.sasasum.de oder unter http://de.dawanda.com/shop/sasasum-Jewellery bei dawanda beziehen.
sponsored

und für euch gibt es ein wunscharmband zu gewinnen.
wie ihr den gewinnen könnt? ganz einfach:

1. folgt for the freak in you via gfc, bloglovin oder facebook (siehe rechte sidebar)
2. liked die sasasum facebook fanpage: hier.
3. hinterlasst einen kommentar inklusive eurer e-mail adresse unter diesem post.

das gewinnspiel endet am 02. juni 2014 um 18 uhr. 
die gewinnerin wird per mail informiert :)

viel glück!


Dienstag, 13. Mai 2014

★ it´s snack time.

snack it. this time: easy bagel.

ich weiß, das ist jetzt kein deluxe rezept und auch kein kreatives highlight - aber verdammt lecker. und wenn es schnell gehen muss, genau das richtige: der gute alte bagel.


der geht einfach immer und ist ein unkomplizierter snack für zwischendurch, der sich nach belieben ganz individuell belegen lässt.
meine variante dieses mal: 
sesambagel halbieren, in den toaster, kräuterfrischkäse als basis, cocktail-tomaten, salz & pfeffer, basilikum drauf und on top putenbrust und gouda. that´s it.
easy snacking - was snackt ihr denn so, wenn es schnell gehen muss?

Sonntag, 11. Mai 2014

★ look of the month.

may i introduce: the look of the month.

eine neue rubrik nur für euch!
einmal im monat werde ich euch ab jetzt den look of the month präsentieren.
starring: du und dein look.

da ich den ganzen tag durch die vielen tollen und liebevollen blogs dort draußen stöbere und dort immer wieder so schöne looks entdecke, ist es an der zeit, euch diese looks und die blogger dahinter vorzustellen.

wie ihr mitmachen könnt?
ihr habt gerade ein outfit erstellt und seid euch sicher, das hat das potential der look des monats zu werden? dann könnt ihr euch auf folgende weise bewerben:

ablauf:
1. startschuss ist jeweils der erste eines monats. 

2. habt ihr euren beitrag erstellt und auf eurem blog veröffentlicht? 
perfekt! dann einfach unter diesen post einen kommentar mit dem link zu eurem post hinterlassen.

3. bewerbungsschluss ist jeweils am vorletzten tag des monats. 

4. der schönste look des monats wird anschließend von mir vorgestellt. 
einziges kriterium ist: sei du selbst! 
gleichzeitig werde ich euch drei fragen zu eurem blog stellen, um ihn mit euren worten vorstellen zu können. diese fragen sende ich euch dann direkt mit der benachrichtigung, dass euer look der look des monats geworden ist :)

teilnahmebedingungen:
1. bitte setzt den oben zu sehenden banner "look of the month" unter euren post und verlinkt ihn zu www.freakinyou.blogspot.de. einfach das bild kopieren und einfügen, verlinken. fertig.

2. der beitrag muss aus dem jeweiligen monat sein.

en // once a month I will present to you the look of the month.
starring: you and your look.

how can you take part?
1.  the contest starts always at the first day of the month.
2. you created your look of the month and it´s already on your blog?
perfect! just use the comment form below and add the link to your post.
3. the last day for entries is the second to last day of the month.
4. single criterion is: be yourself!
the winner look and the blog including with an short interview will be presented at freak in you. 

conditions of participation:
1. please set the above banner "look of the month" under your post and link it to www.freakinyou.blogspot.de. simply copy and paste the image, link it to. that´s all.
2. the post must be of the current month.

so - und nun bin ich sehr sehr gespannt auf eure beiträge!

die ersten teilnehmerinnen seht ihr hier:
belinda - about fringe and buttercups
vali - vali´s world
ina - elle by ina tatjana 
diana - modepuppen
juliane - shades of ivory
miss katzenhaft - miss katzenhaft
julia - julschge-fashion
steffi - tulip and lily
clara - little miss unsmile
liwia - blumenkinderfantasien
christina - madame christine
belle - beauty river
maria - maria´s fashion day



★ and.the.winner.is.

trommelwirbel...

zum ersten blog-geburtstag gab es ein erstes klitzekleines mini-gewinnspiel.
zu gewinnen gab es ein accessoire für das badezimmer: einen waschbeckenstöpsel mit dem schriftzug "home sweet home" von plopp

vielen dank an dieser stelle für all eure lieben glückwünsche - ich hab mich wirklich total gefreut, über so viel positives feedback.

so, nun aber zur verlosung.
sponsored by plopp

lieben dank an meine ziehungsfee ann-kristin.





herzlichen glückwunsch an sarah von belle mélange.


und das sind belle mélange:
wir sind mona & sarah, zwei modemädchen aus hamburg. 

wie kamt ihr zum bloggen?
am anfang des jahres beschlossen wir endlich unseren kleinen traum zu verwirklichen, der uns schon über ein jahr im kopf herumschwirrte: zusammen einen blog schreiben. gesagt getan. nach einer intensiven umsetzungsphase, mit mehreren namenswechseln und kurzfristigem designchange, stellten wir belle mélange mitte februar endlich online. seitdem läuft alles super und wir ergänzen uns perfekt. 

was macht euch zwei in kombination aus:
nicht nur unsere unterschiedlichen looks bringen abwechslung, auch die verschiedenen ideen und interessen die wir haben, sorgen für eine bunte mischung. mona ist beispielsweise eine frisurenkünstlerin und ich liebe diy-projekte. wir leben unsere leidenschaft für mode, reisen, backen und all die kleinen dinge, die das leben bunter machen aus und wollen andere mit unseren ideen anstecken und inspirieren.

und das sind belle mélange:
schöne momente gibt es dabei eigentlich jeden tag: wenn wir ein paar liebe worte erhalten, wieder einen neuen leser erreichen oder jemand von unseren gedanken begeistert ist. belle mélange macht uns überglücklich und wir folgen unserem motto: inspire someone today!

zu belle mélange geht es hier lang.

das nächste gewinnspiel ist schon in vorbereitung und kommt in der kommenden woche.
ihr dürft also bald wieder euer glück versuchen :)


Donnerstag, 8. Mai 2014

★ freak.of.the.week.

swing baby, swing.

kinder, wenn ich doch nur diese paar euronen übrig hätte, dann wäre der freak of the week 100%ig meiner. christopher duffy - ich würde dir gern persönlich auf die schulter klopfen, für dieses tollen interior design, dass du für duffy london kreiert hast. 

the swing table: wie schön wären swingende abendessen mit freunden? 
oder die sonst so öden und steifen business-meetings?
wenn ich diesen tisch hätte, wäre ich eine strahlende heldin bei den nichten und neffen.
meine mädels würden sicher direkt einziehen.
und der begriff home office würde eine neue dimension erreichen.

ok - ich möchte keine meetings in meiner wohnung. aber ich will diesen tisch.



en // the freak of this week should be mine. i want this badly.
designed by christopher duffy for duffy london, this swing table offers new opportunities for all of us, who don´t want to grow up.
ring the playground into the boardroom or dining room with the swing table. 
snap your staff or dinner guests out of the doldrums.
meetings or dinners will become a fun and inspiring experience.


"we don´t stop playing because we grow old, we grow old because we stop playing."  
george bernhard shaw

duffy london im web: hier.
duffy london my facebook: hier.

wäre ein swingendes diner auch etwas für euch?

Dienstag, 6. Mai 2014

★ boat.trip.

on the sea again...

boot fahren. 
den ganzen tag auf dem wasser. 
um einem rum zufriedene und entspannte menschen.
alle teilen die gleiche liebe - die liebe zum meer.
bob marley singt, die haare fliegen in alle richtungen und die sonne sorgt für glitzernde kleine schaumkronen. 

ostern war es endlich wieder soweit: es ging mit dem boot raus auf´s ijsselmeer in holland. 
und ich sag euch: das wurde wirklich zeit. sobald ich auf dem wasser bin, ist der alltagsstress nicht nur ganz weit weg, sondern komplett verabschiedet. mir reicht dazu aber auch schon eine quietsch pinke luftmatratze oder das surfboard. aber eine bootstour mit den liebsten, musik und einem kühlen drink ist natürlich kaum zu übertreffen. daher an dieser stelle ein großes dankjewel an meine tourbegleiter für diesen tollen tag.






en // having a great day out with the boat, lovely friends, bob marley and the sun at the dutch ijsselmeer. when i am at the sea, i can forget all the daily stress. it doesn´t matter if i go to the sea by boat, air bed or surfboard - the only thing that counts is being at the water.

i was wearing:
cardigan from h&m - similar here
boots from tango - similar here

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...